Wissenschaftler Messtechnikalgorithmik

Angewandte Wissenschaft im High-Tech-Umfeld
Profil:
Zur Verstärkung seines Entwicklungsteams in der Optikmesstechnik sucht einer unserer Kunden einen neuen Mitarbeiter für die Messtechnikalgorithmik.

Die Aufgaben umfassen im Wesentlichen:

- die Entwicklung von Messprozessen im Bereich der interferometrischen Messtechnik koordinieren und durchführen
- Messprozesse mit theoretischen und experimentellen Methoden untersuchen und analysieren
- Algorithmen für Auswerte- und Kalibrierverfahren erstellen, testen, optimieren und in die Fertigung einführen
- umfangreiche komplexe Datensätze analysieren, Plausibilitätsprüfungen durchführen und die Genauigkeit der Messergebnisse beurteilen
- die Leitung von Projekten in diesem Aufgabengebiet übernehmen
- Ursachen für Abweichungen von der geforderten Performance identifizieren, Verbesserungsmaßnahmen vorschlagen und umsetzen
- Messprozesse und Kalibrierverfahren simulieren und optimieren
 
Anforderungen:
Ihre Leidenschaft für Wissenschaft, Entwicklung und Forschung haben Sie in einem sehr gut abgeschlossenen Studium oder einer Promotion in Richtung Mathematik oder Physik unter Beweis gestellt. Dabei sammelten Sie erste Erfahrungen auf dem Gebiet der Datenanalyse, Optimierungsalgorithmen und der Bildverarbeitung. Zudem bringen Sie fundierte Programmierkenntnisse im Bereich Python, VBA, VBS oder MATLAB mit. Sie haben Spaß an der Koordination schwieriger Entwicklungsaufgaben und haben darin bereits erste Erfahrungen gesammelt.
Durch Ihre hohe Eigeninitiative und Einsatzbereitschaft gehen sich mit einer analytischen und pramatischen Weise an neue Aufgabenstellungen an und können diese im Team bearbeiten.

 
Haben Sie Interesse? Senden Sie mir Ihre Unterlagen. Wir versichern Ihnen Diskretion. Ich freue mich auf Ihre Bewerbung!